Kindergartenbesuch

Kindergärten und auch Grundschulen zeigen zunehmend Interesse, sich mit den Themen „Abschied und Trauer“ auseinander zu setzen.
Gerne sind wir Ansprechpartner und begleiten Aktionen, Projektwochen und Themenabende. Diese Angebote werden oft durch einen Büchertisch und kreative Vorschläge (um Abschiede kindgerecht zu gestalten) komplettiert.

Ergänzende Vorträge für Eltern und Erzieher der Einrichtungen, die aufklären, Sicherheit geben und Mut machen sollen, die Kinder in Trauersituationen mit einzubeziehen. Eine Aktion zu dem Thema „Engel“ wurde mit den Kindergartenkindern erarbeitet. Die Bewältigung von Trauer, Verlusten und auch dem anstehenden Abschied vom Ort des Kindergartens waren Schwerpunktthemen. Die Bilder und Beschreibungen der Kinder waren sehr eindrucksvoll. Bastis Aufgabe war es von nun an, die Brücke zwischen Kindern, Eltern und Erziehern zu bilden, Eltern zu helfen die Reaktionen der Kinder zu verstehen und mutig zu sein, die Kinder bei der Trauerbewältigung zu unterstützen. Nicht immer bitten Kindergärten um Hilfe und Aufklärung „im Trauerfall“; sondern auch ungewöhnliche Anfragen bzw. Herausforderungen wurden bereits an uns herangetragen,
z.B. die Teilnahme an einem Sommerfest im Kindergarten.